Unternehmen

Optiker- und Uhrmachermeister Josef Tebrügge eröffnete 1990 im Ortskern von Dingden, das erste und einzige Optikfachgeschäft und erfüllte sich damit einen lang gehegten Traum.

Nach 12 Jahren am Standort "Am Kirchplatz" zog die Firma Optik Tebrügge zur "Hohen Straße" um. Die alten Räumlichkeiten waren auf Grund der technischen Ansprüche und des stetig wachsenden Kundenstamms zu klein geworden.

Auf rund 150qm können dort mit modernen technischen Hilfsmitteln, Dienstleistungen auf höchstem Niveau angeboten werden. Pünktlich zum 25-jährigen Firmenjubiläum stieg der jüngste Sohn, Sven Tebrügge, 2016 in den elterlichen Betrieb mit ein.

Nach erfolgreichem Abschluss der Meisterschule für Hörgeräteakustik, durch Sven Tebrügge wird zukünftig, neben der Augenoptik, auch noch Hörgeräteakustik angeboten.

 

 

Josef Tebrügge

Firmengründer

Augenoptikermeister

Uhrmachermeister

 

 

Sven Tebrügge

Augenoptikermeister

Hörgeräteakustikermeister

 

 

 

Juliane Stückmann

 

 

 

 

 

Kirsten Kampshoff

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Optik & Akustik Tebrügge | Impressum | Datenschutz